Ausgezeichnet

Was uns ein bisschen stolz macht:

In den Jahren 2010, 2013, 2015 und 2016 sind wir von der IHK Mittl. Niederrhein ausgezeichnet worden - als bester Ausbildungsbetrieb für hervorragende Leistungen in der Berufsausbildung.

Ausbilderin des Jahres 2017

Unsere Personalentwicklerin Frau Dana Bartel geht auch einmal unbequeme Themen beherzt an. Mit dem Ziel, die Situation der Azubis permanent zu verbessern.

Sie hat in der Berufsschule erreicht, dass eine eigene Edeka-Klasse eingerichtet wurde. Vorab wurden weitere EDEKA-Händler in der Umgebung angesprochen und zum Mitmachen motiviert. Nun gibt es tatsächlich zwölf Wochen Blockunterricht, einen festen Klassenleiter, außerdem ein zusätzliches Fach „Lebensmittelkunde“.

Drei Abschlüsse in drei Jahren

All das nutzt nicht nur den schwächeren Azubis, sondern auch den leistungsstarken. Denn diese können im besten Fall drei Abschlüsse in drei Jahren erreichen: Kaufmann im Einzelhandel, Frischespezialist, Handelsassistent. Außergewöhnlich ist ihr Recruiting in einem Kino: Vor einer Ladies-Night hat sie mit ihren beiden Frischespezialistinnen Melonenspieße vorbereitet und angeboten.

Denn eines ist sicher!

Jeder selbst entwickelte Azubi oder Mitarbeiter bringt unsere Unternehmen weiter- und das immer öfter und besser als durch Neueinstellungen. Eine dreijährige Ausbildung ist effektiver als eine sechsmonatige Probezeit.

Bei uns ist das Thema Aus - und Weiterbildung allgegenwärtig und ein wichtiger Bestandteil unserer allgemeinen Geschäftspolitik.

Um ausbilden zu können, muss man selbst entsprechend gut ausgebildet sein. Und wir als Ausbildungsbetrieb möchten unseren Azubis die bestmöglichen Chancen während der Ausbildungszeit geben. Aus diesem Grund haben wir eine Ausbilderin geschult und von der IHK prüfen lassen.

Dana Bartel ist die Ansprechpartnerin für unsere Azubis und kümmert sich nicht nur während der Ausbildung um diese, sondern zeigt auch Wege und Perspektiven für die Zeit nach der Ausbildung auf.

Allerdings beginnt die berufliche Orientierung schon viel früher, in der Schule. Und aus diesem Grund haben die Hauptschule Korschenbroich und EDEKA Handick eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Ziele der Kooperation sind die Vorbereitung auf das Berufsleben und das Wecken von Interesse für den Lebensmitteleinzelhandel.

Unterzeichnet wurde der Vertrag von der stellvertretenden Schulleiterin Jutta Weidemann-Tigges und Inhaber Gerhard Handick. Handick: "Ich freue mich über die künftige Zusammenarbeit. Wir planen bereits Betriebsführungen, Praktika sowie Informationsveranstaltungen für die Schüler."

Bestenehrung